Einträge von Musiktage Mondsee

Pressekontakt

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte: Mag. Astrid Braunsperger, kunst_monitor, Wien +43 (0)676 3502563 astrid.braunsperger@musiktage-mondsee.at Walter Drewes, kunst_monitor, Wien +43 (0)676 6512315 walter.drewes@musiktage-mondsee.at    

Presseaussendung Musiktage Mondsee 2017

1. – 9. September 2017 Ludwig van Beethoven – Vollender und Erneuerer 11 Kammermusikkonzerte im Schloss Mondsee Heuer ist das Programm der Musiktage Mondsee Ludwig van Beethoven gewidmet, dem großen Gestirn am Komponistenhimmel. Beethovens immense Bedeutung fußt in der Tatsache, dass er die vorangegangene musikalische Entwicklung zusammenfasste und gleichzeitig eine radikale Wende einleitete: Seine Musik […]

Musiktage Mondsee 2016: Antonín Dvořák entführt zwischen zwei Welten

Von 26. August bis 3. September wird Mondsee wieder zum Treffpunkt für Musikliebhaber aus aller Welt. Das Programm, das heuer dem großen böhmischen Komponisten Antonín Dvořák gewidmet ist, lädt dazu ein, Kammermusik in der wunderbaren Atmosphäre des Salzkammerguts zu erleben. Die elf Konzerte finden im Festsaal Schloss Mondsee statt.   „Dvořák vermochte es als einer […]

Alexander Lonquich

Alexander Lonquich ist einer der führenden Interpreten unserer Zeit, sowohl als Solist wie auch als Kammermusiker. Wegen seiner berührenden Musikalität, beeindruckenden Virtuosität und fulminanter Unmittelbarkeit der Wiedergabe ist er regelmäßig zu Gast bei internationalen Festivals wie Salzburger Festspiele, Mozartwoche Salzburg, Edinburgh Festival, Kammermusikfest Lockenhaus, Mondsee Tage, Schubertiade Schwarzenberg, Menuhin Festival Gstaad, Schleswig-Holstein Musik-Festival, Klavierfestival Ruhr, […]

Ulrich Wolff

Ulrich Wolff lernte ursprünglich Geige, später kam der Kontrabass dazu – weil er in seiner Heimatstadt in einem kleinen Kammerensemble mitwirkte, in dem ab und zu auch ein Kontrabass gebraucht wurde. Je nach Bedarf spielte er beide Instrumente. Dass er dann schließlich Kontrabassist wurde, lag an zwei ambitionierten Lehrern, die ihn zu diesem Beruf motivierten. […]

Lars Anders Tomter

Lars Anders Tomter ist Professor an der Musikhochschule in Oslo. Gemeinsam mit Henning Kraggerud ist er künstlerischer Leiter des Risør Kammermusikkfest, das weltweit zu den bedeutendsten Kammermusikfestivals zählt. Er spielt eine Gasparo da Salo aus dem Jahr 1590. Lars Anders Tomter gehört zu den herausragenden Bratschenvirtuosen unserer Zeit. Der „Giant of the Nordic Viola“ (The […]

Nicolas Altstaedt

Der deutsch-französische Cellist Nicolas Altstaedt ist ein vielseitiger Musiker, dessen künstlerischer Bogen sich von der historischen Aufführungspraxis über das klassische Cello Repertoire bis zur Auftragsvergabe neuer Werke erspannt. Er gehört zu den letzten Schülern Boris Pergamenschikows in Berlin, wo er sein Studium bei Eberhard Feltz abschloss. 2010 wurde Nicolas Altstaedt mit dem Credit Suisse Young […]

Kelemen Quartett

Das 2010 in Budapest gegründete Kelemen Quartett hat sich bereits in kurzer Zeit einen Ruf als eines der aufregendsten jungen Kammermusikensembles erarbeitet. Beim Premio Borciani 2011 in Reggio Emilia urteilte die Zeitschrift Ensemble über das Quartett, es sei „vielleicht eine der größten Entdeckungen dieses Wettbewerbs“ und sein Spiel habe „ein Feuerwerk der Gefühle entfacht, das […]