Dienstag, 2.9.2014, 13:00-17:30Brahms-Büste Bad Ischl
Treffpunkt: 12:45, Franz Kreutzberger-Strasse 9
Auf Brahms‘ Spuren im Salzkammergut

Landpartie unter der Leitung von Thomas Weismann

Das Salzkammergut hat zahlreiche Musiker, Künstler, Literaten zu kreativen Aufenthalten animiert. So auch Johannes Brahms, der als Sommergast immer wieder in Gmunden, im Ausseerland, vor allem aber in Bad Ischl Zeit verbrachte um zu komponieren.
Unsere Landpartie führt uns zuerst nach Bad Ischl, wo Brahms oft als „Sommerkomponist“ zu Gast war. In Bad Ischl besteht die Wahlmöglichkeit, entweder an der Stadtführung (ca. 1 Stunde) mit Brahms-spezifischen Informationen teilzunehmen, oder für jene, die gut zu Fuß sind, an einer Wanderung zu einem Platz den auch Brahms gerne erwanderte (gutes Schuhwerk, zügiger Marsch). Die Variante Wanderung wird nur bei trockenem Wetter durchgeführt. Es wird ersucht die Wunschvariante bereits bei der Anmeldung anzugeben.
In St. Gilgen werden wir im Hotel Billroth, in jenem Haus also in welchem Brahms häufig bei dem berühmten Chirurgen zu Besuch war, für eine Kaffeepause Station machen. Dort werden wir Geschichten und Anekdoten zu der Freundschaft der beiden Männer erfahren. Die Rundreise führt entlang von Mondsee, Attersee und Wolfgangsee durch eine reizvolle Landschaft mit vielen Hinweisen zu Naturkunde, Kunst- und Kulturgeschichte und bekannten Persönlichkeiten.
Lassen Sie sich überraschen!
Ihr Thomas Weismann

 

Donnerstag, 4.9.2014, 16:30, Schloss MondseeLieben Sie Brahms?
Lieben Sie Brahms?

Film nach dem gleichnamigen Roman von Françoise Sagan
Mit Ingrid Bergman, Yves Montand u.a.
Regie: Anatole Litvak

 

 

 

Mayako Kubo © Erik-Jan Ouwerkerk

Freitag, 5.9.2014, 17:00, Schloss Mondsee
Komponistenportrait Mayako Kubo